Startseite
  Über...
  Archiv
  Was wahre Schönheit ist..
  my name..
  Bilders
  Alles mögliche..
  Welcher Baum ..
  Du merkst, dass du im Jahr 2007 lebst, weil:
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

Webnews



http://myblog.de/dj.enny

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Glücklich

Sanft bricht das Eis
am Seeufer.
Viele tausend Splitter klingen
wie Musik.

Die Sonne
hat einen Glitzerschal
über das Wasser geworfen.

Wir sitzen am Ufer
inmitten von Birken,
die schon ein Versprechen
vom Frühling tragen.

Du umarmst mich.
Ich habe das Gefühl,
dein Gesicht ist Sonne.

 



Wenn es einen Menschen gibt ...

Wenn es einen menschen gibt,
Der dich nimmt wie du bist,
und immer zärtlich zu dir ist,
den kein anderes Denken Stört,
und der auch gerne Deine Meinung hört,
der Dich achtet und Versteht,
und alle Wege mit Dir geht,
der ohne Lügen oder List,
stehts aufrichtig und ehrlich zu Dir ist,
der das Gute in Dir baut,
und dir grenzenlosvertraut,
der mit seinem Kummer zu dir eilt,
und seine Sorgen mit Dir teilt,
bist du mal traurig oder verstimmt,
der Dich dann auch mal in seine Arme nimmt,
der sich aufs Wiedersehn freut,
und dich zu Lieben nie bereut,
der ist ein wahrer Freund für Dich,
Darum lasse auch ihn nie im Stich!

 

 


Erich Fried - Was es ist

Es ist Unsinn
sagt die Vernunft
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Es ist Unglück
sagt die Berechnung
Es ist nichts als Schmerz
sagt die Angst
Es ist aussichtslos
sagt die Einsicht
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Es ist lächerlich
sagt der Stolz
Es ist leichtsinnig
sagt die Vorsicht
Es ist unmöglich
sagt die Erfahrung
Es ist was es ist
sagt die Liebe

 

 

 

Laufen

Ich will laufen,
weit weg von hier,
alles vergessen,
was um mich ist.

Ich will laufen,
ohne zuwissen wo hin,
ohne das Ende zu sehen,
oder denn Anfang.

Ich will laufen,
mit offenen Armen,
alle mitnehmen,
die mit wollen.

Ich will laufen,
denn Frust hinter mir lassen,
nur nach vorne schauen,
und nicht zurück.

Ich will laufen,
von vorne anfangen,
das Leben neu beginnen,
die Traurigkeit vergessen.

Ich will laufen,
mit Hoffnung in mir,
mit schönen Gedanken,
die mich aufbauen.

Ich will laufen,
mit großen schritten,
will am Ende ankommen,
und weiter laufen, -
Wenn es mir nicht gefällt !

 

 

*nicht jeder schatz besteht aus gold* (Fluch der Karibik)

*Kinder, die man nicht liebt, werden Erwachsene, die nicht lieben.* Pearl S. Buck

*Der Mut ist wie ein Regenschirm. Wenn man ihn am dringendsten braucht, fehlt er einem.* Fernandel

*Über alles hat der Mensch Gewalt, nur nicht über sein Herz* Friedrich Hebbel

*Wer über gewisse Dinge nicht den Verstand verliert, der hat keinen zu verlieren * G.E.Lessing

*Wer über sich selbst nicht lachen kann, dem kommt das Leben länger vor, als ihm lieb ist.* (Garden State)

*Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.*

Wenn Dir einmal jemand das erwartete Lächeln verweigert, so lächle trotzdem. Denn niemand braucht ein Lächeln mehr, als der, der Anderen keins schenken kann!

 

 


 


 

 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung